Allgemeine Geschäftsbedingungen unaxus.com

Anwendungs- und Geltungsbereich:

Gegenstand dieser Geschäftsbedingungen sind alle Angebote und Dienstleistungen von unaxus.com, vertreten durch
die Internet Group AG, Espenstrasse 137, CH-9443 Widnau nachfolgend „UNAXUS“ genannt. Mit dem Bestellen eines
Angebotes oder einer Dienstleistung bzw. der Nutzung eines Angebots oder einer Dienstleistung akzeptiert die Kundin bzw.
der Kunde, nachfolgend „Kunde“ genannt, diese Geschäftsbedingungen in allen Punkten vorbehaltlos. Änderungen und/
oder Erweiterungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen treten mit der Veröffentlichung auf der Website von
UNAXUS oder durch direkte Informierung des Kunden (per Brief, E-Mail oder durch ein geeignetes anderes Mittel) in Kraft.
DerKunde akzeptiert die jeweils geltendenGeschäftsbedingungen durch die Nutzung derDienstleistungen.

Preise und Zahlungskonditionen:

1. Die aktuellen Preise werden von UNAXUS online auf der Internetseite, die beim Bestellen verwendet wurde übersichtlich
als netto publiziert. UNAXUS behält sich vor, die Preise jederzeit zu ändern. Bereits bestehende Kunden werden bei
Änderungen der Preise mit geeigneten Mitteln informiert.

2. Die publizierten Preise haben für neu abgeschlossene Verträge sofortige Gültigkeit. Für Vertragserneuerungen gelten die
aktuellen Preise, welche zum Zeitpunkt der Erneuerung publiziert sind. Solche Änderungen haben für bestehende Verträge
erst bei dessen Verlängerung Gültigkeit, sei dies zum Vor- oder Nachteil des Kunden. Die Rückerstattung vorausbezahlter
Kosten ist in jedem Fall ausgeschlossen.

3. Die Abrechnung durch UNAXUS erfolgt jährlich oder quartalsweise gemäss Wahl bei der Bestellung (Vertragsbeginn ist
das Datum der Bestellung durch den Kunden).

4. Es gilt generell Vorauszahlung. Die Zahlung kann nur mit genannten Zahlungsmitteln bei der Bestellung oder nach
Absprache erfolgen.

5. Die Zahlungsfrist im Kundenpanel„myunaxus“ist verbindlich und beträgt beiVertragsverlängerung 30Tage.

6. Bei Zahlungsverzug kann UNAXUS die Inanspruchnahme der Dienstleistungen aussetzen und/oder den Vertrag fristlos
(ohne Entschädigung) aufheben. Bei Zahlungsverzug wird ein Kreditzins von 5% des ursprünglichen Betrages. Bezieht der Kunde mehrere Dienstleistungen so kann UNAXUS nach eigenem Ermessen auch diese aussetzen und/oder den Vertrag fristlos (ohne Entschädigung) aufheben. Es wird eine Mahngebühr von 10 Franken bzw. 10 Euro bei Zahlungsverzug vereinbart. Weitere Kosten die durch
den Zahlungsverzug des Kunden entstehen, wie die Inanspruchnahme eines Inkassounternehmens durch UNAXUS oder
einer anderen Dienstleistung die den Zweck der Zahlungsforderung beinhalten gehen zu Lasten des Schuldners. Der Kunde
erklärt sich
vorbehaltlos damit einverstanden, dass UNAXUS seine Daten im Falle eines Zahlungsverzugs an Bonitätsdatenbanken,
Inkassodienstleiter, Betreibungsämter, Gerichte und Schlichtungsstellen übermittelt.

Vertragsbeginn und Vertragsdauer:

1. Der Vertrag tritt sofort nach dem die Bestellung abgeschlossen wurde für den Kunden in Kraft. UNAXUS hat das Recht auf Vorauszahlung zu bestehen ohne Angabe von Gründen. UNAXUS hat das Recht ohne Angabe von Gründen die Bestellung abzulehnen. Im Falle einer Ablehnung tritt der Vertrag nicht in Kraft.

2. Der elektronische Versand der Online-Bestellung impliziert, dass derKunde sämtlicheVertragsbedingungen akzeptiert.

3. Der Vertrag wird für die Dauer des gewählten Abrechnungszeitraums abgeschlossen. Die Rückerstattung vorausbezahlter Kosten bei einer vorzeitigen Vertragsbeendigung aufWunsch des Kunden ist ausgeschlossen.

4. Bei einem Verstoss einer der Vertragspartner gegen einen oder mehrere Punkte dieser Vereinbarungen hat die Gegenpartei das Recht zur fristlosen Kündigung.

Vertragserneuerung und Vertragskündigung:

1. Der Vertrag verlängert sich automatisch um den vom Kunden bei Bestellung gewählten Abrechnungszeitraums, sofern der Kunde den Vertrag nicht fristgerecht kündigt. Internetadressen (Domains) können verlängert werden, solange eine
Domain aktiv ist und das Auslaufdatum noch nicht erreicht oder überschritten wurde. Es ist Sache des Kunden dafür Sorge zu tragen, dass er die Verlängerungsrechnung vor dem Ablaufdatum der Domain bezahlt.

2. Der Vertrag endet mit einer fristgerechten Kündigung einer der beiden Parteien.

3. Die Kündigungsfrist beträgt 60 Tage perVerlängerungsdatum des Vertrags. Es gilt das Eingangsdatum bei UNAXUS zur Fristberechnung. Im Zweifel ist ein Nachweis durch den Kunden zu erbringen. Die Kündigung kann online im entsprechenden Menü des Kundenkonto oder schriftlich per Post erfolgen.

4. UNAXUS hat das Recht den Vertrag jederzeit mit einer Frist von 1 Monat, auch während der Vertragslaufzeit ohne Angabe vonGründen zu kündigen. DerKunde erhält in diesem Fall anteilsmässig sein Geld zurück.

5. Bei einem Verstoss einer der Vertragspartner gegen einen oder mehrere dieser Vereinbarung hat die Gegenpartei das Recht zur fristlosenKündigung.

Leistungen von UNAXUS:

1. UNAXUS stellt dem Kunden Angebote, gemäss den Angebotsbeschreibungen auf den Internetseiten von UNAXUS oder einem Vertrag zurVerfügung.

2. Die Angebote von UNAXUS sind frei bleibend. UNAXUS kann den Leistungsumfang aller Angebote und Optionen jederzeit unter Einhaltung derKündigungsfrist gemäss Abschnitt Vertragsbeginn undVertragsdauer ändern.

Pflichten und Verantwortung Kunde:

1. Kunden sind für die Informationen die Sie im Internet der Öffentlichkeit zugänglich machen vollumfänglich
verantwortlich. Insbesondere sind folgende Punkte verboten:

a. Webserver dürfen keinen pornographischen, sittenwidrigen, rechts- oder linksradikalen oder in sonstiger Weise gegen
schweizerisches oder internationales Recht verstossenden Inhalte und Bilder enthalten.

b. Links auf Informationen unter Punkt 1.a.(Pflichten und Verantwortung Kunde)

c. Missbräuchliches Versenden von Massen Emails (Spamming). Betrieb von Mailinglisten in einem Umfang,
welcher die Betriebsstabilität der UNAXUS Server gefährdet.
d. Rechtswidriges Archivieren, Kopieren oder Verteilen von geschützter Software.
e. Informationen, welche die Urheberrechte Dritter verletzen.
f. Archivieren und Verbreiten von Computerviren.
g. Betreiben unerlaubter Glücksspiele

2. Des Weiteren untersagt sind Trolling, Mail Bombing, Download-Archive, in zu hohem Mass betriebene Mailinglisten, die
Lagerung von Spielemulatoren oder ROMs, Bots und sonstige Programme oder Aktivitäten, die nach Ansicht von UNAXUS
eine übermässige Belastung der Systemressourcen verursachen.

3. Wird ein Domainname auf Kundenwunsch durch UNAXUS registriert / aktiviert, so besteht die Möglichkeit, dass UNAXUS
als derTechnischeKontakt angegeben wird und somit das Recht besitzt die DNS Einträge zu ändern. Die Domain bleibt aber
immerim Besitz des Kunden. Die DomainGebühren werden auch immer durch den Kunden getragen.

4. Der Kunde ist verpflichtet, seine persönlichen Benutzeridentifikationen nicht an Dritte weiter zu geben oder Dritten
zugänglich zu machen.

5. Es ist Sache des Kunden, seine Daten auf den Server zu laden.

6. Es ist grundsätzlich Sache des Kunden, Sicherungskopien von seinen Daten zu erstellen. UNAXUS sichert zusätzlich
regelmässig auf dem Server vorhandene Daten. Die Sicherung stellt ein Abbild zu einem gewissen Zeitpunkt dar. Das
Rückspielen von Daten die durch ein Verschulden von UNAXUS verloren gingen werden versucht wiederherzustellen,
jedoch besteht keine Gewähr für einen Erfolg der Wiederherstellung.

7. Nutzt der Kunde eigene CGI Scripte (PHP, usw.) ist er dafür verantwortlich, dass diese korrekt funktionieren.
UNAXUS kann bei einem Verdacht auf Fehlfunktionen eines Scripts die Script-Ausführungsberechtigung
sofort deaktivieren, bis der Kunde den Fehler behoben oder nachgewiesen hat, dass sein Script fehlerfrei funktioniert.
UNAXUS kann betriebsgefährdende Prozesse fristlos (ohneEntschädigung) aufheben.

8. Der Kunde verpflichtet sich zur Übernahme aller Haftungsansprüche und Schäden, die infolge der Bereitstellung
der Dateien des Kunden oder durch die Nutzung des Servers oder der Software durch den Kunden von Dritten gegen
UNAXUS geltend gemacht werden. Sollte von einem Dritten infolge der Dateien des Kunden Anspruch auf Unterlassung
gegen UNAXUS erhoben werden, ist UNAXUS berechtigt, den Zugriff auf die Dateien so lange zu sperren, bis der Kunde
diesen Anspruch zweifelsfrei abgewendet hat. DerKunde verpflichtet sich, den Server nur gemäss Anweisung von UNAXUS
zu verwenden und haftet für alle Schäden, die er UNAXUS, oder anderen Teilnehmern auf dem Server durch
unsachgemässen Gebrauch gemäss Punkt 1, Punkt 2, Punkt 4 und Punkt 7 des Servers zufügt.

9. Bei einem Verstoss des Kunden gegen Punkt 1, Punkt 2, Punkt 4 oder Punkt 7 dieser Vereinbarung kann UNAXUS die
Inanspruchnahme der Dienstleistungen aussetzen und/oder den Vertrag fristlos (ohne Entschädigung) aufheben. UNAXUS
behält sich weitere Schadenersatz- Ansprüche vor.

Datenschutz:

1. UNAXUS behandelt die Daten seiner Kunden nach den geltenden Datenschutzvorschriften. Es erfolgt keine Datenweitergabe an Dritte.

Affiliate und Provisionsgeschäfte:

1. UNAXUS zahlt bei Vermittlung von Aufträgen vereinbarte einmalige Provisionen. Wiederkehrende Vergütungen sind ausgeschlossen. Im Zweifel oder Streitfall sind nur die von UNAXUS mit Schriftform und handschriftlicher Unterzeichnung zugesicherten Provisionen für UNAXUS verbindlich.

Haftung und Gewährleistung:

1. Die Nutzung der von UNAXUS erbrachten Dienstleistungen erfolgt auf eigenes Risiko des Kunden. UNAXUS übernimmt keine Haftung für Schäden, die dem Kunden durch die Bereitstellung oder Übertragung seiner Dateien oder anderer Informationen im Internetentstehen.

2. UNAXUS haftet nicht für Schädigungen und Missbrauch durch Dritte.

3. UNAXUS kann nicht für Sicherheitsmängel und Betriebsausfälle des internen UNAXUS Netzwerks, des Fernmeldenetzes sowie anderen Netzwerk Betreibern und des Internets haftbar gemacht werden. UNAXUS übernimmt keine Kosten für Support durch Dritte.

4. UNAXUS übernimmt für das störungsfreie Funktionieren der angebotenen Dienstleistungen keine Gewährleistung. Die Qualität der Daten, das ununterbrochene sowie das Funktionieren der Dienstleistung zu einem gewissen Zeitpunkt kann von UNAXUS nicht garantiert werden.

Open Sidebar Open Sidebar
Arrow-up